Allgemeine Info’s« zurück

Bergler-Stammtisch Termine

Berglerstammtisch-Titelbild

verfasst von franz_f, konrad_s am 02.06.2016

+++ NEU +++ Der Bergler-Stammtisch findet ca. 2-wöchig, jeweils
am Donnerstag um 20:00 Uhr im "DAV-Vereinsheim" am Freibad in Weiler statt.
Die genauen Termine werden HIER auf unserer Homepage und in der Zeitung angezeigt.
Jung und Alt treffen sich zu Tourenbesprechungen und zum Erfahrungsaustausch.
Kurze Ausbildungseinheiten, sowie Bilder- oder Filmvorträge runden die Abende ab.
An den Tagen, an denen wir uns nicht im Vereinsheim treffen, findet der DAV Bergler-Stammtisch im Gasthaus "Plaze" am Dorfplatz statt.

Die nächsten Bergler-Stammtisch-Termine:

Donnerstag, 22.10.2020 Gasthaus "Plaze"
Donnerstag, 29.10.2020 DAV-Vereinsheim, Bewirtung durch Fam. Schäfer
Donnerstag, 05.11.2020 kein Stammtisch (Herbstferien)
Donnerstag, 12.11.2020 DAV-Vereinsheim, Bewirtung durch Karl Hengge
Donnerstag, 19.11.2020 Gasthaus "Plaze"
Donnerstag, 26.11.2020 Gasthaus "Plaze"
Donnerstag, 03.12.2020 DAV-Vereinsheim, Bewirtung durch Fam. Schäfer
Donnerstag, 10.12.2020 Gasthaus "Plaze"
Donnerstag, 17.12.2020 DAV-Vereinsheim, Bewirtung durch Karl Hengge

+++ Winterpause +++

Hier findet ihr das DAV-Vereinsheim: DAV-Vereinsheim auf der Karte

Datenschutzhinweis

verfasst von franz_f am 13.07.2016

Auf unseren Gemeinschaftstouren werden oft Bilder gemacht und auch ein Tourenbericht erstellt. Meist wird der Tourenbericht und auch ein paar Bilder der Tour auf der Homepage des DAV Weiler veröffentlicht.

Mit der Teilnahme erklärt sich jeder Teilnehmende damit einverstanden, im Tourenbericht evtl. namentlich erwähnt zu werden und auch auf Bildern evtl. erkennbar zu sein.

Sollte ein Teilnehmender damit nicht einverstanden sein, möchte sich dieser bitte bei dem jeweiligen Tourenführer melden. Jeder Teilnehmende kann natürlich auch so jederzeit eine Löschung unangemessener oder unerwünschter Bilder oder Namensnennungen beantragen. Hierzu genügt eine e-mail an den Webmaster oder an den Tourenwart.

Franz Feuerstein
Tourenwart DAV Weiler

Hütten & Hüttensuche

verfasst von franz_f am 12.08.2016

Hütten, Wege und Touren findet ihr unter: Huetten-Wege-Touren

Wetter, Lawinen & Verhältnisse

verfasst von franz_f am 12.08.2016

Hier ein paar nützliche Wetter-Links:
DAV-Bergwetter
meteoblue - 7-Tage-Vorhersage
meteoblue - Meteogramme
meteoblue - Multimodel
meteoblue - where2go?
meteoblue - 14 Tage Vorhersage

Und hier ein Link zu allen europäischen Berichten zur Lawinenlage:
EAWS - European Avalanche Warning Services

Tourenplanung und Info zu den aktuellen Verhältnissen gibts hier:
alpenvereinaktiv.com
alpenvereinaktiv App

Sicherheit am Berg

verfasst von franz_f am 27.11.2016

SEHR EMPFEHLENSWERT: Offizielle DAV-Seite zum Thema Sicherheit
Hier findet ihr z.B.
- Tests über LVS-Geräte
- Tests über Sicherungsgeräte
- Infos zu Rückrufaktionen.
- und vieles mehr zur "Sicherheit am Berg"

SICHER KLETTERN:
DAV-Aktion: "Sicher Klettern"
Hallenkletterregeln: 10 Hallen-Kletterregeln
Rückrufaktion Klettersteigsets: Rückruf-Klettersteigsets

SICHER AUF SKITOUR - LAWINEN:
DAV-Aktion: "Sicher im Schnee"

SICHER AUF WEG UND STEIG:
DAV-Aktion: Sicher auf Weg und Steig

DAV-Bergunfallstatistik

DOWNLOADS:
Die 10 Hallen-Kletterregeln.pdf Die 10 Hallen-Kletterregeln.pdf  (~ 3688 kb)

Pressemeldung Klettersteigsets 20130225.pdf Pressemeldung Klettersteigsets 20130225.pdf  (~ 297 kb)

CYR Lawinen Checkliste.pdf CYR Lawinen Checkliste.pdf  (~ 5385 kb)

Flyer Achtung Lawine 2018.pdf Flyer Achtung Lawine 2018.pdf  (~ 3240 kb)

Vereinsbus

Wo ist das Vereinsheim

verfasst von franz_f am 28.12.2016

Den aktuellen Belegungsplan für den DAV-Vereinsbus findet ihr im Vereinsheim an der rechten Tür zum Materiallager.

Bei Fragen oder Problemen mit dem Alpenvereinsbus wendet euch bitte an:

Fahrzeugwart Herbert Stöckeler, Tel.: +49 8387 3468 oder +49 170 9255 989
oder an Andi Blenk, Tel.: +49 8387 3280

Untergebracht ist der DAV-Vereinsbus im neu erbauten DAV-Stadel direkt vor dem Freibadgebäude und in direkter Nähe zu unserem Vereinsheim.

NEU: Stocki hat uns einen Radträger gebastelt, mit dem 7 Bikes und die kleine Materialkiste auf der Ladefläche untergebracht werden können.

DAV-Stadel

Wo ist das Vereinsheim

verfasst von franz_f am 03.01.2017

Auf dem Parkplatzgelände des Freibades ist 2018 ein neuer DAV-Stadel entstanden, um künftig eine Garage für unseren Vereinsbus, dessen Zubehör oder auch für die Weihnachtsmarkt-Stände zu haben.

Ein erster Infoabend fand am Donnerstag, 12.01.2017 im Vereinsheim statt.
Die Bodenarbeiten und das Grundgerüst wurden mit viel Eigenleistung erstellt, damit die Kosten im Rahmen blieben. Das Helfer- und Richtfest fand am 20.05.2017 statt. In 2018 ist nun die Außenfassade noch fertiggestellt worden.

Fragen zum DAV-Stadel an Herbert Stöckeler Tel.: +49 8387 3468 oder +49 170 9255 989

Lageplan Vereinsheim & DAV-Stadel
Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA)

Anbei der Lageplan und ein paar Ansichten zur Info:
Neubau DAV-Stadel.pdf Neubau DAV-Stadel.pdf  (~ 564 kb)

Wo ist das Vereinsheim und der DAV-Stadel.pdf Wo ist das Vereinsheim und der DAV-Stadel.pdf  (~ 369 kb)

Leihmaterial

Leihmaterial-Titel

verfasst von franz_f am 15.02.2017

Ausgabe von Leihmaterial, wie Wander- und Kletterführer, Winter-Tourenausrüstung (Schneeschuhe, Ski, Eispickel, Steigeisen, Pieps, Sonde, Schaufel), Helm, Klettersteigset, Gruppen- Kochausrüstung, usw.

JEDEN DONNERSTAG 19:30-20:00 UHR - nur nach Absprache - im Vereinsheim

Leihgebühr: KOSTENLOS für die ersten 2 Wochen. Danach 10 EUR pro Woche pro ausgeliehenen Gegenstand!

Bitte am Mittwoch zuvor für Materialausgabe anmelden bei:
Martin Rochelt, Tel. (08387) 2261

Materialwart: Andreas Blenk

Downloads:
2019-11-15 Leihmaterial-Ausleihregeln.pdf 2019-11-15 Leihmaterial-Ausleihregeln.pdf  (~ 346 kb)

Vereinszeitschrift "Stuimänndle"

Titelseite-Stuimaenndle-2020

verfasst von franz_f am 08.10.2017

Hier gibt es das "Stuimändle", die Vereinszeitschrift des DAV Weiler
Das neue Stuimändle für 2020 ist nun auch als Download verfügbar.

DOWNLOADS:
Stuimaenndle_2017_klein.pdf Stuimaenndle_2017_klein.pdf  (~ 5883 kb)

Stuimaenndle_2018_klein.pdf Stuimaenndle_2018_klein.pdf  (~ 5365 kb)

Stuimaenndle_2019_klein.pdf Stuimaenndle_2019_klein.pdf  (~ 5069 kb)

Stuimaenndle_2020.pdf Stuimaenndle_2020.pdf  (~ 5072 kb)

Topografische Weltkarte

Weltkarte

verfasst von franz_f am 20.12.2018

Topografische Weltkarte

Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA)

Teilnehmer-Info Sektionstouren

DAVLogo_Weiler_2C_01

verfasst von franz_f am 14.07.2019

Genaue Auskünfte zu den Touren (Anforderungen, Länge, Schwierigkeit, Änderungen usw.) bitte beim jeweiligen Tourenleiter/Organisator einholen. Aktuelle Info gibt es immer auch hier auf www.alpenverein-weiler.de.

Anmeldung:
Bitte meldet euch beim jeweiligen Tourenleiter/Organisator rechtzeitig an.
Die Kontaktdaten Der Tourenführer, bzw Organisatoren findet ihr hier: Tourenführer
Die Tourenbesprechungen finden in der Regel am Donnerstag vor der Tour statt. Dort werden die Touren beim Berglerstammtisch auch vorgestellt. Bei Unternehmungen mit Übernachtung ist eine rechtzeitige Anmeldung, ggf. Anzahlung, (in der Regel mindestens 4 Wochen vorher) beim Organisator wegen Reservierung auf den Hütten zwingend erforderlich.
Bei ungünstigem Wetter oder Verhältnissen kann eine Tour verschoben werden oder fällt ganz aus.

Tourenbesprechung:
Die Sektion Weiler erwartet von jedem Teilnehmer eine Teilnahme an der Tourenbesprechung, weil dort der Character der Tour und die zu erwartenden Schwierigkeiten ausführlich behandelt werden, bzw. erfragt erden können. Tourenbesprechung ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, jeweils am Vereinsabend (Donnerstag) vor der Tour ab ca. 20:00 Uhr im Vereinsheim oder im Gasthaus "Plaze" in Weiler am Kirchplatz.
Aktuelle Infos siehe: Bergler-Stammtisch-Termine.
In der Tageszeitung "Der Westallgäuer" (Rubrik Alpenvereine) werden darüber hinaus die aktuellen Veranstaltungstermine bekanntgegeben.
Im Zweifel bitte den Tourenführer, bzw. Organisator kontaktieren.

Fahrtkosten:
Fahrtkosten (incl. Vignetten, Maut, Bergbahnen oder Shuttle) werden zu gleichen Teilen auf die Teilnehmer aufgeteilt. Sämtliche Fahrtkosten des Tourenführers (incl. Vignetten, Maut, Bergbahnen oder Shuttle) werden (statt einer Teilnahmegebühr) ebenfalls auf alle Teilnehmer umgelegt.
Fahrtkosten bei Sektionstouren werden generell nicht von der Sektion erstattet. Ausnahme: Teilnehmer der "DAV-Jugend" (unter 18 Jahre) zahlen zwar Bergbahnen, Shuttle, Tunnel- oder Mautgebühren, aber keine reinen Fahrtkosten. Deren Anteil wird vom TF ausgelegt und später von ihm als Unkosten mit der Sektion abgerechnet.
Der Tourenführer berät mit den Fahrern eine möglichst umweltschonende Aufteilung der Personen auf Fahrzeuge (möglichst wenige Fahrzeuge) und eine faire Abrechnung.
Als Kilometergeld-Richtline werden derzeit 0,30 EUR/km pro Fahrzeug vorgeschlagen.
Fahrtkostenanteil: Die gefahrenen Kilometer pro Fahrzeuge (Hin- und Rückweg) wird mit 0,30 EUR und mit der Anzahl der Fahrzeuge multipliziert und danach durch die Zahl der Teilnehmer (ohne Tourenführer) geteilt.
Die so erhaltene Gesamtsumme wird auf die Anzahl der Fahrer (mit Fahrzeug) aufgeteilt.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an Sektionstouren ist für "Mitglieder der DAV Sektion Weiler" kostenlos. Die Tourenführer oder Organisatoren freuen sich jedoch immer über eine kleine Anerkennung ("Führerbier"), da diese die Touren ehrenamtlich und kostenfrei führen!
Teilnahmegebühr für Teilnehmer, die nicht Mitglied der DAV Sektion Weiler sind:
Tagestour: 10,00 EUR pauschal
Mehrtagestour: 15,00 EUR pauschal
Ausbildungstour: 20,00 EUR pauschal

Nichtmitglieder und Mitglieder anderer DAV-Sektionen:
Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nach Rücksprache und Einverständnis der jeweiligen Tourenführer oder Organisatoren auch für Nichtmitglieder und Mitglieder anderer DAV-Sektionen möglich. Nicht-DAV-Mitglieder haben jedoch keinen DAV-Versicherungsschutz.

Teilnehmerliste:
Der Tourenführer führt eine Teilnehmerliste, in der jeder Teilnehmer eine Notfall-Kontaktadresse und/oder eine Notfall-Telefonnummer hinterlegt, die (nur im Notfall) kontaktiert werden kann. Mit der Teilnehmerliste bestätigt der Teilnehmer auch die Teilnahmebdingungen und gibt auch die Erlaubnis, dass Bilder der Tour auf den Vereinspublikationen veröffentlicht werden dürfen.
Der Tourenführe mailt die ausgefüllte Teilnehmerliste an touren@dav-weiler.de.

Datenschutzhinweis (Bilder):
Auf unseren Gemeinschaftstouren werden oft Bilder gemacht und auch ein Tourenbericht erstellt. Meist wird der Tourenbericht und auch ein paar Bilder der Tour auf der Homepage des DAV Weiler veröffentlicht.
Mit der Teilnahme erklärt sich jeder Teilnehmende damit einverstanden, im Tourenbericht evtl. namentlich erwähnt zu werden und auch auf Bildern evtl. erkennbar zu sein.
Sollte ein Teilnehmender damit nicht einverstanden sein, möchte sich dieser bitte bei dem jeweiligen Tourenführer melden. Jeder Teilnehmende kann natürlich auch so jederzeit eine Löschung unangemessener oder unerwünschter Bilder oder Namensnennungen beantragen. Hierzu genügt eine e-mail an den Webmaster oder an den Tourenwart.
Siehe hierzu auch: Datenschutzhinweis

Haftung:
Bergsteigen und Skitouren sind nie ohne Risiko, deshalb erfolgt die Teilnahme an einer Gemeinschaftstour oder Ausbildung der Sektion grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung. Jeder Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen jeder Art wegen leichter Fahrlässigkeit gegen den Organisator, andere Sektionsmitglieder oder die Sektion, soweit nicht durch bestehende Haftpflichtversicherungen der entsprechende Schaden gedeckt ist. Insbesondere ist die Haftung der Organisatoren oder Sektion wegen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen, soweit kein Versicherungsschutz besteht oder die Ansprüche über den Rahmen des bestehenden Versicherungsschutzes hinausgehen.

Ausrüstung:
Der gültige Personalausweis sowie bei Hüttenübernachtungen auch der DAV-Ausweis sollten immer dabei sein.
Benötigtes Material kann gegebenfalls von der Sektion ausgeliehen werden.

Wintertouren:
Die Teilnehmer an unseren Wintertouren müssen eine Lawinenschaufel, eine Sonde, sowie ein funktionstüchtiges Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS) mitführen und damit vertraut (geschult) sein.

Biketouren:
Die Teilnehmer an Biketouren müssen einen Helm und Radhandschuhe tragen, sowie ein funktionstüchtiges Bike, funktionelle Radkleidung und entsprechenden Wetterschutz, angepasst an die Tour, Jahreszeit und Witterung, und passende Ersatzteile (Schlauch, Bremsbeläge, Schaltauge, usw. ...) mitführen.

Teilnehmerliste und Teilnehmer-Info zum Download:
2019-12-12-Teilnehmerliste-und-Teilnehmerinfo.pdf 2019-12-12-Teilnehmerliste-und-Teilnehmerinfo.pdf  (~ 290 kb)

Fit durch den Winter

IMG_20191010_142828

verfasst von konrad_s am 10.10.2019

Konditions und Beweglichkeitstraining für Gebirgler aller Art
Wo: Alte Turnhalle Weiler
Wann: jeden Montag ab 4.November 2019 20.00 Uhr
Wer: Junge und Alte der DAV Sektion Weiler
Leitung: Gaby Schwertfirm

Tourenprogramm 2020

Tourenprogramm-2020-Bild

verfasst von franz_f am 08.11.2019

Hier unser neues Tourenprogramm:
Das DAV-Tourenprogramm 2020 liegt bereits als Druckversion am Stammtisch im Vereinsheim aus. Ganz unten ist auch zum DOWNLOAD.

Dezember 2019
08.12. DAV Weihnachtsmarkt - Alle
13.12. Waldweihnacht - Familiengruppe Murmeltiere
15.12. Leichte Skitour "bei uns umanand" - Irmi Feuerstein
15.12. Adventswanderung - Familiengruppe Mini
21.12. - 22.12. Winterbiwak auf dem Immenstädter Horn (Weihnachtsfeier Alpin 20+) - Alpin 20+
27.12. Skitour "bei is dahui", je nach Verhältnissen - Luis Sinz
28.12. - 29.12. Teilnahmemöglichkeit am Skatingkurs der SG Simmerberg - Irmi Feuerstein

Januar 2020
03.01. - 06.01. Hl. Drei König Skitouren (mit Robert, Martin, Luis, Tasso) - Gaby Schwertfirm, Birke Steinbach
06.01. Skitour für Groß und Klein, Ziel je nach Schneelage - Familiengruppe Mini
09.01. Ausbildung: Theorie Grundlagen Risikomanagement Skitour.
"Pflichtfortbildung" für jeden Skitourengeher (im Vereins-heim) - Irmi Feuerstein
10.01. Skitour Gamsfuß - Luis Sinz
11.01. Ausbildung: Praxisübungen zur Lawinenverschütteten-Suche auf einer kleinen Skitour. Anmeldung bei Irmi Feuerstein - Irmi, Anja, Robert, Günter, Volker & Martin
18.01. Eisklettern für Einsteiger im Eistobel oder Starzlachklamm - Simon Heberle
19.01. Einsteigerskitour mit Spitzkehrentrainig - Robert Schuster
24.01. - 26.01. Skitour - Allgäu-Durchquerung - Irmi Feuerstein
26.01. Gemütliche Schneeschuhtour bei uns umanand - Uli Röhrnböck
26.01. Schlittentour am Hochhädrich - Familiengruppe Murmeltiere

Februar 2020
01.02. 16.30 Uhr Eiszeit! Eislaufen für alle DAV-Weiler-Mitglieder - Familiengruppe Mini
02.02. Schneeschuhtour Galinakopf Liechtenstein, 1100 Hm, 6 Std. - Martin Rochelt
07.02. - 09.02. SEV und DAV - Gemeinsames Skitourenwochenende - Konrad Schlank
15.02. - 16.02. Winterraumtour im Estergebirge, max. 6 Teilnehmer - Conny Prinz
16.02. Skitour Hochgrat - Immenstadt - Martin Rochelt
16.02. Schlittentour, Allgäu oder Bregenzerwald - Familiengruppe Mini
21.02. - 25.02. Faschingsskitouren, Anmeldung bis 13.12.2019 - Luis Sinz
23.02. Tiefschneetraining am Walmerdinger Horn - Alpin 20+
29.02. - 02.03. Leichte Skitouren am Reschenpass, Anmeldung bis 10.01.2020 - Robert Schuster
28.02. Skitour auf den großen Wilden - Alpin 20+

März 2020
06.03. DAV Jahreshauptversammlung in der Turn- und Festhalle Simmerberg - Alle Mitglieder
07.03. - 09.03. Skitouren um die Heidelberger Hütte, Silvretta (leicht ? mittel) - Irmi Feuerstein
14.03. - 15.03. Silvretta Durchquerung - Luis Sinz
21.03. Skitour, Karlstor im Kleinwalsertal - Anja Feuerstein
22.03. Skitour, Alpspitze über Ferrata, anspruchsvoll, max. 6 Teilnehmer - Conny Prinz
22.03. Thaler Höhe: Frühlings- oder Restschneetour (Fam. Hummel) - Familiengruppe Mini
22.03. Wanderung von Sulzberg südlich nach Doren - Familiengruppe Murmeltiere
27.03. - 29.03. Skitouren-Wochenende am Julierpass, Anm. bis 01.03.2020 - Martin Rochelt

April 2020
18.04. Radtour ins Hinterland vom Bodensee - Christine Weber
25.04. Ausbildung "Mobile Sicherungen beim Klettern selber legen" - Simon Heberle
26.04. Wanderung durch die Rappenlochschlucht nach Ebnit - Uli Röhrnböck
30.04. - 03.05. MTB-Camp in Südtirol (Kaltern oder Latsch) - Franz Feuerstein
30.04. - 03.05. Skihochtouren mit Spaltenbergungsübung - Alpin 20+

Mai 2020
01.05. - 04.05. Skitour Rimpfischhorn (4199 m) - Luis Sinz
03.05. Frühjahrswanderung - Christine Weber
07.05. - 10.05. Skidurchquerung im Ortlergebiet (Hochtour), max. 5 Teiln., Anm. bis 29.02.2020 - Conny Prinz
09.05. MTB Fahrtechniktraining - Sabrina & Franz
09.05. DAV Helferfest beim Vereinsheim - Helfer, TF, GL
10.05. "Ladies only" - MTB Technik auf Tour, Sonnenkopf bei Sonthofen - Steffi Hinder
10.05. - 14.05. Radtouren im Appenzellerland, Anmeldung bis 01.04.2020 - Marylou Faller
16.05. Firngleitertour Großer Wilder - Anja Feuerstein
16.05. Mountainbiketour Schwarzer Grat & Sonneckgrat - Günter Biesenberger
17.05. Ausbildung "Mehrseillängen Klettern" - Simon Heberle
17.05. Waldbaustelle / Barfußpfad - Familiengruppe Murmeltiere
24.05. Wanderung über Kalzhofener Höhe, Siedelalpe zum Alpsse - Uli Röhrnböck
24.05. Wanderung auf's Immenstädter Horn - Familiengruppe Mini
30.05. - 12.06 Pfingstcamp: Klettern, Radeln, Wandern - Familiengruppe Mini

Juni 2020
20.06. Mountainbiketour bei uns umanand - Sabrina Feuerstein
21.06. Wanderung Wildkirchli-Schäffler - Christine Weber
28.06. Wanderung rund ums Riedberger Horn - Uli Röhrnböck
27.06. - 28.06. Mama-Tour (Kathrin Schlank) - Familiengruppe Mini

Juli 2020
03.07. - 04.07. Zugspitze über Höllental-Klettersteig, Anmeldung bis 31.05.2020 - Martin Rochelt
11.07. - 13.07. Liskamm-Überschreitung (4533 m), Termin nach Absprache - Luis Sinz
12.07. - 16.07. Wanderung Lechquellenrunde, Anmeldung bis 01.04.2020 - Marylou Faller
12.07. Wanderung durch den Ellhofer Tobel - Familiengruppe Murmeltiere
12.07. Kesselbachschlucht oder Wanderung - Familiengruppe Mini
17.07. - 19.07. Wanderung über die "Seven Tuxer Summits" - Robert Schuster
18.07 - 23.07. MTB-Transalp Matterhorn-Aostatal - Franz Feuerstein
25.07 - 27.07. Wanderung Wormser Höhenweg, max. 8 Teilnehmer, Anmeldung bis 15.06.2020 - Christine Weber
27.07. Von Hinterstein auf den Breitenberg, Kleiner Daumen und Abstieg zum Giebelhaus, 1600 Hm, 7 Std., trittsicher, schwindelfrei - Karl Hengge
27.07. - 28.07. Papa-Tour: Biketour (Konrad Schlank) - Familiengruppe Mini

August 2020
01.08. - 02.08. Alpines Kletterwochenende in den Allgäuer Alpen - Simon Heberle
07.08. - 09.08. "Nauders - Tibettrail - Umbrail" MTB-Abfahrtsspaß auf technisch anspruchsvollen Trails, max. 6 Teiln., Anm. bis Do, 23.07.2020 - Steffi Hinder
09.08. Bachwanderung mit anschließendem Grillen - Alpin 20+
16.08. - 19.08. Dent d'Hérens (4171 m) - der abgelegenste 4000er - Luis Sinz
22.08. - 23.08. Hochtour, Wildspitze (3770 m) im Ötztal, Anm. bis 30.06.2010 - Martin Rochelt
30.08. Klettersteig, Ziel noch offen - Luis Sinz
31.08. - 03.09. Wanderung Sellrainer Hüttenrunde, Anmeldung bis 19.07.2020 - Christine Weber

September 2020
04.09- 06.09. "10 Jahre Cornavosa", Hüttenwochende für Jung und Alt auf der Cornavosa-Hütte im Tessin - Konrad Schlank
04.09- 06.09. Tessinwanderung Cornavosa - Marylou Faller
19.09. Alpinklettern Schneck Ostwand "Die vergessene Wand" - Simon Heberle
19.09. - 20.09. "Papa-Tour" Biketour (Konrad Schlank) - Familiengruppe Mini
20.09. Wanderung von Hinterschweinhöf nach Oberreute - Familiengruppe Murmeltiere
26.09. Mountainbiketour rund um den Alpsee - Günter Biesenberger
27.09. Wanderung Großer Daumen - Christine Weber
27.09. MTB-Tour in Sibratsgfäll - Familiengruppe Mini

Oktober 2020
01.10. - 04.10. Klettern in Arco, Anmeldung bis 1. September - Simon Heberle
01.10. - 04.10. "Ab ins Tessin" - Luis Sinz
03.10. Von Oberstdorf Schattenberg Überschreitung und Abstieg ins Oytal, 1270 Hm, 7 Std., trittsicher, schwindelfrei - Karl Hengge
10.10. Vom Golfplatz Oberstdorf auf den Himmelschrofen und Abstieg zum Christelsee, 950 Hm., 6 Std., Leichte Bergtour - Karl Hengge
11.10. Radtour ab Wertach - Christine Weber
11.10. - 17.10. Wanderwoche im Altmühltal, Anmeldung bis 30.04.2020 - Gabriele Schäfer
25.10. Bergtour mit Klettersteig (Stuiben?) - Familiengruppe Mini

November 2020
07.11. - 08.11 Winterraumtour im Montafon - Alpin 20+
14.11. - 15.11. Hüttenwochenende auf der Schwandalpe - Familiengruppe Murmeltiere

Dezember 2020
06.12. DAV Weihnachtsmarkt in Weiler - Alle
12.12. Waldweihnacht - Familiengruppe Murmeltiere
13.12. Leichte Skitour "bei uns umanand" - Irmi Feuerstein
19.12. Skitour im Bregenzer Wald - Günter Biesenberger
19.12. - 20.12. Winterbiwak - Alpin 20+
20.12. Adventswanderung - Familiengruppe Mini
26.12. - 27.12. Teilnahmemöglichkeit am Skatingkurs der SG Simmerberg - Irmi Feuerstein

Januar 2021
02.01. - 06.01. Skilanglauf (Skating) und Skitour in den Dolomiten, Anmeldung bis 01.12.2020 - Irmi Feuerstein
07.01. Skitour im Oberallgäu - Günter Biesenberger
14.01. Ausbildung: Theorie Grundlagen Risikomanagement Skitour. "Pflichtfortbildung" für jeden Skitourengeher (im Vereinsheim) - Irmi Feuerstein
16.01. Ausbildung: Praxisübungen zur Lawinenverschütteten-Suche auf einer kleinen Skitour. Anmeldung bei Irmi Feuerstein - Irmi, Anja, Robert, Günter, Volker & Martin
23.01. Skitour auf den Sonnenkopf, Allgäuer Alpen (leicht) - Irmi Feuerstein

Seniorengruppe
Jeden Mittwoch - Touren je nach Jahreszeit, Lust und Laune (Wandern, Schneeschuh, ...).
Info bei Gabriele Schäfer.

Aktuelle Info:
Die aktuellste Info gibt es auf www.alpenverein-weiler.de. Genauere Auskünfte zu den Touren (Anforderungen, Länge, Schwierigkeit, Änderungen usw.) bitte beim jeweiligen Tourenleiter/Organisator einholen.

Anmeldung:
Bitte meldet euch beim jeweiligen Tourenleiter/Organisator rechtzeitig an. Die Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage www.alpenverein-weiler.de. Die Tourenbesprechungen finden in der Regel am Donnerstag vor der Tour statt. Dort werden die Touren beim "Berglerstammtisch" auch vorgestellt.
Bei ungünstigem Wetter oder Verhältnissen kann eine Tour verschoben werden oder fällt ganz aus.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an Sektionstouren ist für "Mitglieder der DAV Sektion Weiler" kostenlos. Die Touren-führer/Organisatoren freuen sich jedoch immer über eine kleine Anerkennung ("Führerbier"). Fahrtkosten (incl. Vignetten, Maut, Bergbahnen oder Shuttle) werden zu gleichen Teilen auf die Teilnehmer aufgeteilt. Sämtliche Fahrtkosten des Tourenführers werden (statt einer Teilnahmegebühr) ebenfalls auf alle Teilnehmer umgelegt. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nach Rücksprache und Einverständnis der jeweiligen Tourenleiter/Organisatoren auch für Nichtmitglieder möglich. Diese haben jedoch keinen DAV-Versicherungsschutz. Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder siehe www.alpenverein-weiler.de.

Wintertouren:
Die Teilnehmer an unseren Wintertouren müssen eine Lawinenschaufel, eine Sonde, sowie ein funktionstüchtiges Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS) mitführen und damit vertraut (geschult) sein.

Biketouren:
Die Teilnehmer an Biketouren müssen einen Helm und Radhandschuhe tragen, sowie ein funktionstüchtiges Bike, funktionelle Radkleidung und entsprechenden Wetterschutz, angepaßt an die Tour, Jahreszeit und Witterung, und passende Ersatzteile (Schlauch, Bremsbeläge, Schaltauge, usw. ...) mitführen.

Fahrtkosten:
Fahrtkosten (incl. Vignetten, Maut, Bergbahnen oder Shuttle) werden zu gleichen Teilen auf die Teilnehmer aufgeteilt. Sämtliche Fahrtkosten des Tourenführers (incl. Vignetten, Maut, Bergbahnen oder Shuttle) werden (statt einer Teilnahmegebühr) ebenfalls auf alle Teilnehmer umgelegt.
Fahrtkosten bei Sektionstouren werden generell nicht von der Sektion erstattet. Ausnahme: Teilnehmer der "DAV-Jugend" (unter 18 Jahre) zahlen zwar Bergbahnen, Shuttle, Tunnel- oder Mautgebühren, aber keine reinen Fahrtkosten. Deren Anteil wird vom TF ausgelegt und später von ihm als Unkosten mit der Sektion abgerechnet.
Der Tourenführer berät mit den Fahrern eine möglichst umweltschonende Aufteilung der Personen auf Fahrzeuge (möglichst wenige Fahrzeuge) und eine faire Abrechnung.
Als Kilometergeld-Richtlinie werden derzeit 0,30 EUR/km pro Fahrzeug vorgeschlagen.
Fahrtkostenanteil: Die gefahrenen Kilometer pro Fahrzeuge (Hin- und Rückweg) wird mit 0,30 EUR und mit der Anzahl der Fahrzeuge multipliziert und danach durch die Zahl der Teilnehmer (ohne Tourenführer) geteilt. Die so erhaltene Gesamtsumme wird auf die Anzahl der Fahrer (mit Fahrzeug) aufgeteilt.

Tourenprogramm-Download:
2020 Tourenprogramm DAV Weiler.pdf 2020 Tourenprogramm DAV Weiler.pdf  (~ 554 kb)

Amicizia con SEV

SEV

verfasst von franz_f am 08.11.2019

Seit bereits über 20 Jahren ist der DAV Weiler mit dem SEV - (SOCIETÀ ESCURSIONISTICA VERZASCHESE) im Verzasca-Tal im Tessin eng befreundet. Mehrere Hütten auf der "Via Alta Verzasca" wurden in dieser Zeit teilweise gemeinsam saniert. Viele Freundschaften sind entstanden und einige Mitglieder des DAV Weiler sind gleichzeitig auch Mitglieder des SEV.

SEV - Home
SEV - Tourenprogramm
SEV - Vorstand
SEV - Via Alta
SEV - Hütten

Letzte gemeinsame Unternehmungen:
07.09.2018 - 09.09.2018 Capanna Cognora - SEV - DAV 20 Jahre Freundschaft und 35 Jahre SEV
08.03.2019 - 10.03.2019 Gemeinsames Skitourenwochenende im Gunzesrieder Tal
07.02.2020 - 09.02.2020 SEV und DAV - Gemeinsames Skitourenwochenende auf der Gauenhütte

Geplante gemeinsame Unternehmungen für 2020:
04.09.2020 - 06.09.2020 SEV und DAV "10 Jahre Cornavosa" Hüttenwochenende für Jung und Alt auf der Cornavosa Hütte im Tessin

Vorstandssitzungen

DAVLogo_Weiler_2C_01

verfasst von franz_f am 08.11.2019

Sitzungen des Vorstands in 2019:
Vorstands-Sitzung am 16.01.2019
Vorstands-Sitzung am 13.02.2019
Jahreshauptversammlung am 15.03.2019
Vorstands-Sitzung am 09.04.2019
Vorstands-Sitzung am 10.07.2019
Vorstands-Sitzung am 11.09.2019
Vorstands-Sitzung am 13.11.2019

Sitzungen des Vorstands in 2020:
Vorstands-Sitzung am 15.01.2020
Vorstands-Sitzung am 05.02.2020
Jahreshauptversammlung am 06.03.2020

Nächste Vorstands-Sitzung: 06.05.2020

DAV Panorama ONLINE

DAV-Panorama-1-2017-Titel

verfasst von franz_f am 13.11.2019

Die Mitgliederzeitschrift des DAV PANORAMA gibt es auch ONLINE!
Auf der Seite "Mein Panorama" können Mitglieder, die (z. B. aus Umweltschutzgründen) entscheiden, die Zeitschrift Panorama nur noch online zu lesen, die Druckversion abbestellen.

Außerdem gibt es auf dieser Seite auch die Panorama-APP.

!!! CORONA-VIRUS !!!

Corona-Virus

verfasst von franz_f am 14.03.2020

[Stand 18.10.2020]

Die Corona Schutz- und Hygienekonzepte und auch eine Teilnehmer-Checkliste speziell für den DAV-Weiler findet ihr unten als PDF zum Download.

Aktuelle und zuverlässige Informationen findet ihr auf den folgenden Seiten:
Bayerisches Innenministerium: Informationen zum Coronavirus
Robert-Koch-Institut: Laufende Informationen über die aktuellen Entwicklungen
Auswärtigen Amt: Aktuelle Reisewarnungen und Risikogebiete

Sektionstouren:
Tagestouren oder Mehrtagestouren (mit Übernachtungen) sind unter den gesetzliche Auflagen möglich.

Reisen in Corona-Zeiten:
Im Zuge der erneut steigenden Fallzahlen über die Sommermonate in einigen Ländern Europas hat das Auswärtige Amt erneut Reisewarnungen für einige europäische Länder ausgesprochen. Weiterhin gelten außerdem Reisewarnungen für außer-europäische Länder.
OFFIZIELLE LISTE DER INTERNATIONALEN RISIKOGEBIETE
LISTE DER RISIKOGEBIETE INNERHALB DEUTSCHLANDS
Bei Reisen in Länder, in denen eine Reisewarnung gilt, greifen nicht alle Versicherungen. Personen, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen bei ihrer Rückkehr einen Coronatest machen und bis Vorliegen eines negativen Ergebnisses in Quarantäne (Stand: 03.09.2020).

Die wichtigsten Regeln für Sektionstouren sind hier zusammengefaßt:
- Die Gruppengröße ist nicht mehr (wie im Frühjahr) limitiert
- Im Freien an der frischen Luft dauerhaft min. 1,5 m Abstand halten
- Fahrgemeinschaften (Deutschland): sind möglich, jedoch wird, wenn Personen nicht nur des eigenen Hausstandes mitfahren, dringend das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung angeraten.

DAV Bergler-Stammtische:
Die Stammtische finden unter Einhaltung der Schutz- und Hygieneregeln statt. Bitte beachtet das angehängte Schutz- und Hygienekonzept des DAV Weiler für Veranstaltungen im Vereinsheim!

Weitere Infos gibt es bei den Tourenführeren und auf unserem Tourenprogramm.

Viele Grüße,
Franz Feuerstein (Tourenwart)

Im Vereinsheim (z. B. Berglerstammtisch) zu beachten:
Corona-Hygienekonzept-DAV-Weiler.pdf Corona-Hygienekonzept-DAV-Weiler.pdf  (~ 538 kb)

Checkliste Teilnehmer Corona DAV Weiler.pdf Checkliste Teilnehmer Corona DAV Weiler.pdf  (~ 229 kb)

Hygiene und Schutzkonzept DAV Weiler.pdf Hygiene und Schutzkonzept DAV Weiler.pdf  (~ 88 kb)

#wirsinddav

WirsindDAV

verfasst von franz_f am 14.03.2020

#wirsinddav (Neuer Imageclip des DAV)

#FridaysForFuture

f4f-Bild

verfasst von franz_f am 21.04.2020

Weltweite Klimademo am 20.09.2019 - Wir waren dabei!

Es war im Juli oder August, weltweit streikten Kinder und Jugendliche seit Monaten für ihre Zukunft. Und wir, ein paar Familien aus der Familiengruppe Alpenzwerge, wollten auch etwas tun.
So kam es, dass wir so viele Leute wie möglich einluden, am 20. September 2019 beim globalen Protest in Lindenberg dabei zu sein.

Menschen aller Generationen waren aufgefordert sich anzuschließen und mit auf die Straße zu gehen. Aufgerufen hatten dazu - neben Fridays for Future - ein großes Bündnis aus Vereinen, Initiativen, Kirchen und sozialen Bewegungen.

Und auch den Vorstand der Sektion Weiler informierten wir über den Aufruf und machten den Vorschlag, offiziell mit dem Banner der Sektion Weiler demonstrieren zu gehen und auf der Website Werbung dafür zu machen. Wir glauben nämlich, dass gerade auch viele DAV-Mitglieder sich sehr bewusst mit ihrer Verantwortung für Natur und die Zukunft auseinandersetzen. Der Vorstand war einverstanden - danke dafür - und so planten wir weiter.

Dann kam der große Tag: "Juhuu", in Lindenberg hatten sich ca. 400 Menschen auf dem Stadtplatz versammelt, darunter einige Alpenvereinsmitglieder. Sie alle haben damit Flagge für den Klimaschutz gezeigt, auch wir, gut sichtbar mit dem DAV-Banner der Sektion Weiler. Damit waren wir Teil eines weltweiten Protests von allein in Deutschland 1,4 Millionen Menschen.

Damit haben wir auch schon angefangen, den Appell der DAV Hauptversammlung vom Oktober ein bisschen zu leben: ?Der Deutsche Alpenverein ruft all seine Mitglieder und die Gesellschaft insgesamt auf, durch persönliches Verhalten dem Voranschreiten der Klimakrise entgegenzuwirken und wirksame Maßnahmen zum Klimaschutz zu unterstützen.
Die Zeit des Zauderns ist vorbei, wir müssen handeln. Jetzt! ?oder ganz pragmatisch, wie es auf einem Plakat in Lindenberg formuliert war: Fridays for snow!

Konrad Schlank

drucken

« zurück