Berichte« zurück

2022-02-12 Skitour je nach Schneelage

Die "Skitour je nach Schneelage" wurde von Sonntag, 13.02.2021 auf Samstag, 12.02.2021 verschoben.

Tourenführer: Luis Sinz, 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

"Skitour je nach Schneelage" steht im Tourenprogramm. Das verspricht Skivergnügen vom Feinsten, hat der Organisator doch freie Auswahl beim Tourenziel. Doch Petrus mischt die Wetterkarten nicht immer im Sinne der Skifahrer, denn zu dem perfekten Neuschnee schickt er reichlich viel Wind. So zeigen sich die Gipfel oberhalb der Waldgrenze wieder einmal mit blank gewehten Graten und schneegefüllten Mulden.
Am Samstagmorgen finden sich 15 powderhungrige Skitouristen in Weiler ein und folgen Luis einmal mehr nach Balderschwang. Die Sonne scheint vom makellos blauen Himmel während sich der Tross durch frisch verschneiten Wald bergwärts bewegt, vorbei am Gipfelkreuz des Bleicherhorn den Grat entlang zum Höllritzereck.
Nun kann endlich der Powderhunger gestillt werden: Luis staubt den unverspurten Hang hinab und die Meute hinterher. Bald ist die weiße Fläche mit Girlanden verziert. Am Waldrand ist Schluss mit lustig. Erst gibt's Brotzeit, dann geht es wieder hinauf, zur nächsten Pulverabfahrt. Viel zu schnell ist erneut der Waldrand erreicht. Ein weiterer Aufstieg, zurück zum Bleicherhorn ist von Schneesportlern diverser Spielarten bevölkert, das geniale Wetter lockt alle hervor. Eine Runde Powder gibt es noch, jedoch von der wärmenden Sonne schon leicht angefeuchtet, bevor wir auf dem Alpweg von der Oberen Wilhelminealpe die letzte Abfahrt des Tages unter die Ski nehmen.
So viel Hunger auf Powder gibt Durst. Nach diversen Kaltgetränken geht die Fahrt zurück ins Westallgäu.
Danke Luis, schee war's wieder!

Martina

20220212-GX9-P1171738

               
   

« zurück