Berichte« zurück

2022-01-09 Dreikönig - Skitouren im Villgratental

Dreikönig - Skitouren vom 04. bis 09. Januar 2022 in Innervillgraten/ Tirol

Nach unsicherer Vorbereitungsphase und immer wieder neuer Anpassung an die aktuellen Bestimmungen, führten wir nach einer pandemiebedingten Pause 2021 die Dreikönigs Skitouren durch. Mit 2G, Symptomfreiheit und Schnelltest bei Anreise gaben wir einen klaren Kurs vor.
Innervillgraten im Bezirk Lienz in Tirol war unser Ziel. Die Friedel Mutschlechner Selbstversorgerunterkunft liegt sehr günstig auf 1400m und war für unsere Bedürfnisse geradezu perfekt. Zentrale Lage, sehr sauber und geräumig, günstiger Preis und mit halber Belegung ausreichend Platz um Abstand zu halten.
Eine Gruppe mit 14 Personen reiste bereits am Dienstag, den 04.01.2022 an und machte am Nachmittag die erste Skitour vom Haus weg in Richtung Hochrast (2.500m) mit Abfahrt bei Bruchharsch.
Am 05.01.2022 kam dann der ersehnte Schnee, die Tour Richtung Pürglerskunke musste vorzeitig beendet werden wegen starkem Schneefall. Abfahrt im Pulverschnee und kaum Sicht. Abends reisten die restlichen 8 Personen an.
Für 06.01.2022 gab es drei Touren-Angebote. Mit Luis und Konrad auf das Gaishörndl (2.615m) oder mit Günther auf die Kreuzspitze (2.624m) oder mit Kathrin und Anja ins Skigebiet nach Silian. Alles bei Sonne und Pulverschnee.
Am 07.01.2022 stand das Rote Kinkele (2.763m) mit Luis und Günther oder die Pürglerskunke (2500m) mit Konrad oder Skaten im Fischleintal mit Franz auf dem Programm. Es war bitterkalt, sonnig mit Pulverschnee. Die Skater kämpften mit -22° und extrem langsamen Skiern.
Für den 08.01.2022 gab es die Möglichkeit mit Luis oder Konrad auf den Marchkinkele (2.541m) oder mit Günther auf das Hohe Haus (2.748m) zu laufen. Mit Sonne, Pulver und blauem Himmel.
Am 09.01.2022 gab es noch einen gemeinsamen Hausputz und die Rückreise, Alle waren satt und zufrieden.
Wir blicken auf wunderschöne Tage zurück, sei es auf den Touren, den geselligen Abenden oder beim Spielen oder Kochen.
Wir waren eine tolle Gruppe und wie Luis es so schön schrieb harmonisch und respektvoll im Umgang miteinander in dieser angespannten Situation.
Danke an Alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Gaby

IMG_6490

               
               
             

« zurück