Berichte« zurück

Leichte Bergtour auf den Sonnenkopf

verfasst von franz_f, uli_r am 26.11.2018

Lailachspitze Leichte Bergtour auf den Sonnenkopf und Schnippenkopf

Das erste Juniwochenende und immer noch liegt ziemlich viel Schnee bis auf 1.800 m. So musste sich Karl statt der Lailachspitze ein neues Ziel überlegen. Seine Wahl fiel auf eine Rundtour über den Sonnenkopf, Heidelbeerkopf zum Schnippenkopf bis auf 1833 m. Acht aktive Bergkameraden folgten ihm gerne und starteten am Schöllangerhof. Im Aufstieg ging es über bunte Blumenwiesen und bis zum Gipfel mussten Schneefelder überwunden werden. Aber die herrliche Rundumsicht entlohnte jede Anstrengung. Nach einer kurzen Rast liefen sie über den Heidelbeerkopf zum Schnippenkopf. Hier konnten sie einer anderen Dreiergruppe auf den letzten Metern über ein Schneefeld mentale Unterstützung geben, so dass dann alle wohlgesonnen am Gipfelkreuz standen. Auch ein Paragleiter nutzte das schöne Wetter und startete am Gipfel. Hinab ging es dann wieder sehr schnell, immer die Nachbargipfeln im Blick und vor allem die alten Hasen zeigten ihre Künste im Bergabrutschen im Schneefeld. Beim Einkehrschwung war jeder der Meinung, ja mit Karl kann man gut mitgehen. Danke Karl.


             

« zurück