Berichte« zurück

2018-02-18 Schlittenwanderung am Hochhädrich

verfasst von kathrin_s, franz_f am 20.05.2018

Hädrich (1) Bei besten Schneeverhältnissen stand dem Rodelvergnügen nichts im Wege und wir trafen uns am Parkplatz des Hochhädrich. Von dort wanderten wir unter der Führung von Familie Hummel auf dem wunderbar präparierten Winterwanderweg vorbei am Alpstüble Moos zur Alpe Glutschwanden, wo wir eine kurze Stärkung zu uns nahmen. Weiter ging es dann mit den Schlitten bergab zum Lanzenbach und von dort folgte der längere Aufstieg zur Alpe Hörmoos. Da wir eine recht überschaubare Truppe waren, fanden wir dort sogar Platz zu einer gemütlichen Einkehr. Vor der Alpe bauten wir noch eine kleine Flaschenrutschbahn und ließen die Kinder auf einer Wächte toben und rutschen. Eine letzte Schlittenabfahrt brachte uns dann wieder ans Auto.


       

« zurück