Berichte« zurück

2018-05-26 Skitour auf das Groß Schärhorn

verfasst von franz_f, martina_s am 06.02.2018

Schärhorn Gleich nach dem Grillen auf Skitour gehen?
Ja ... bei Sternenhimmel und späterem Kaiserwetter.
Abfahrt in Simmerberg um 3 Uhr in der Nacht. Start am Klausenpass um 5.30 Uhr - bei 10 Grad wärme.
Passhöhe war gesperrt wegen Lawinenabgang, also Start weiter unten. Aufstieg via Südwestflanke. Wetter: sonnig und warm, von Süden her drückt der Wind Wolken. Um 10 Uhr am Skidepot und ohne Steigeisen gehen wir im besten Firn zum schönen Gipfelkreuz. Etwa 50 Personen sind im Wechsel auf dem schmalen Grat unterwegs. Die sinnvollste Abfahrtsroute ist übers Chamlijoch, doch diese werden wir dieses mal nicht nutzen. Wir marschieren über Griesbödmeli zum Klausenpass zurück.
Eine wunderbare Skitourensaison ist bald zu Ende - ein mal noch, dann kommen die Ski in den Keller.
Luis


           

« zurück