Berichte« zurück

2016-03-26 Skitour Walser Gaishorn

verfasst von uli_r am 20.08.2016

20160326_122545 Am 26.3. ging Luis mit 5 weiteren Teilnehmern auf das Walser Geisshorn. Bei der Hinfahrt regnete
es bis zum Beginn des Hochtannbergpasses in Strömen, so dass keiner ans Aussteigen denken
wollte. Im dicken Nebel starteten wir steil bergauf zu den Hängen des Gemstelpasses bis auf
ca.1800 m, um auf bessere Sicht zum Abfahren zu warten. Nach kurzer Rast kam tatsächlich die Sonne hervor. Es folgte eine kurze Abfahrt, um dann zuerst mäßig steil bis zum Fuß des Gipfelaufbaus zu gelangen. Von hier ist der weitere Verlauf mit steilem Schlussanstieg komplett einsehbar. Vom 2366 m hohen Gipfel genossen wir beste Sicht über die unter uns liegenden Nebenschwaden. Die Rundumsicht am Gipfel war endlos und hatte selbst die größten Zweifler überzeugt, dass diese Tour doch ein Schnäppchen war, zumal wir fast die einzigen Tourengeher waren. Nach 1400 Hm und der Einkehr mit Bergblick auf der Sonnenterrasse am Hochtannbergpass ging der Ostersamstag dann seinem Ende zu.


     

« zurück